Mobil: 0174 - 839 25 36 Kontakt@lachyoga-lachend-entfalten.de

Lachend entfalten

mit Maren Seemann

Lachyoga

Ich lade Sie ein, in die Welt des Lachens einzutauchen!

Coaching & mehr

Mit Hilfe des Coachings können Sie Ihre Lösung finden.

Kennen Sie das?

Wenn Sie sich an etwas erinnern und es Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubert?

Genau das möchte ich erreichen –
mit Lachen und Entspannung möchte ich Ihnen eine Stunde schenken, die Ihnen hoffentlich hinterher immer wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird, wenn Sie an diese Stunde zurückdenken!

MAREN SEEMANN – zertifizierte Lachyoga-Leiterin & Personal Coach

Maren Seemann

Über mich

In meiner über 25-jährigen Berufspraxis, überwiegend im Bereich der Personalentwicklung, motiviert mich vor allem, dass ich die Menschen ein Stück auf Ihrem Lebensweg begleiten darf.

Ich finde es sehr spannend, die Menschen mit ihren verschiedenen Talenten, Potentialen und Facetten kennenzulernen und Ihnen diese auf kreativen Wegen vielleicht auch offen zu legen, so dass jeder die Möglichkeit erhält, aus den eigenen Potentialen zu schöpfen, selber eigene Lösungen zu finden und sich lachend zu entfalten. Die verschiedenen Methoden des Coachings können dabei wunderbar unterstützen.

Das Lachyoga begleitet mich seit mehr als 12 Jahren und ich habe die Kraft des Lachens und die positive Wirkung sehr schätzen gelernt. Lachen ist einfach wunderbar. Lachen vereint mit Yoga, im Sinne von Innehalten, Atmen, Bewusstwerden und Loslassen, lässt alle Gefühle zu – auch die negativen. Aber die traurigen, gefühlten „schweren“ Gefühle verlieren mit dem Lachen an Schwere und die schönen, positiv wahrgenommenen Gefühle gewinnen an Stärke, so dass eine tiefere, zufriedenere Haltung gewonnen und auch das Loslassen oder Akzeptieren von Sachverhalten leichter werden kann. Und man sich lachend entfaltet!

Lachyoga gehört für mich zum Leben dazu, das bedeutet natürlich auch, dass ich auch im Coaching gern Lachyoga anbiete, also ein Lach-Coaching. Aber auch das Lachen mit Kindern, wie auch Erwachsenen gehört für mich dazu. Egal ob Sie einmalig lachen möchten, allein oder in der Gruppe oder zu einer meiner Lachyogastunde kommen möchten, die Sie stets unter „Termine“ finden, melden Sie sich gern bei mir. Ich freue mich darauf!

Was ist Lachyoga?

Lachyoga ist 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria ins Leben gerufen worden. Er überlegte sich gemeinsam mit seiner Frau Madhuri, die Yogalehrerin ist, verschiedene Übungen, so dass mit Hilfe von einfachen Dehn- und Atemübungen das Lachen initiiert wird. Lachyoga kann allein oder in einer Gruppe ausgeübt und die Übungen können im Stehen, Sitzen und Liegen ausgeführt werden.

Mittlerweile gibt es weltweit eine sehr große Lachyoga-Bewegung. So findet man vielerorts Lachclubs, die regelmäßig Lachyoga anbieten und jeden ersten Sonntag im Mai wird der Weltlachtag gefeiert.

Die Lachwissenschaft (Gelotologie) hat in vielen Studien und Untersuchungen bestätigt, wie gesundheitsfördernd Lachen ist. Das Erstaunliche dabei ist, dass selbst ein „künstliches“ oder „unechtes“ Lachen diese positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele hat!

Lachyoga ist für jeden. Einige meiner Kurse verlaufen über einen längeren Zeitraum mit den gleichen Teilnehmenden und andere Termine sind immer wiederkehrend mit immer wieder neuen Teilnehmenden.

Ich biete auch im Rahmen von Veranstaltungen oder einfach mal zum Kennenlernen Lachyoga an.
Sollten Sie an einem der Themen Interesse oder auch weitere Ideen haben, wo Lachyoga eine tolle Möglichkeit wäre, dann melden Sie sich gern bei mir. Ich stelle Ihnen gern meine Ideen vor.

Also machen Sie mit und probieren es aus! Frei nach dem Motto: Fake it, until you make it!

Lachyoga mit Kindern

Ich biete an, Lachyoga mit Kindern zum Beispiel im Kindergarten durchzuführen.

Es ist heute schon zu erkennen, dass etwas ältere Kinder deutlich weniger lachen, als kleinere und dass sich dies immer mehr verstärkt, je älter sie werden. Dem möchte ich entgegenwirken, indem wir spielerisch Lachyogaübungen mit Entspannungseinheiten abwechseln und so auch Kindern helfen, loszulassen und die Leichtigkeit des Lebens zu spüren.

Lachyoga im Familienleben

Lachyoga findet für mich vor allem auch im Alltag statt. Gerade im Familienleben gibt es zahlreiche Konfliktsituationen, die mit Lachyoga „entschärft“ und mit viel Spaß und einem positiven Gefühl gelöst werden können.

Daher biete ich Lachyoga auch im Bereich der Familienbildungsstätten oder auch Elternschulen an, so dass Eltern eine weitere Handlungsmöglichkeit erhalten, wie sie in gefühlten „stressigen und anstrengenden“ Zeiten, auf ihre Kinder oder auch ihr Umfeld deseskalierend reagieren können.

Lachyoga im Unternehmen

Das wertschätzende „miteinander Lachen“ ist gerade im beruflichen Alltag sehr wichtig! So fördert das miteinander Lachen die Motivation und positive Kommunikation untereinander.

Mit Hilfe von Lachyogaübungen können spielerisch berufliche Alltagssituationen erlebt werden, ohne diese konkret zu nennen oder in einen Konflikt zu gehen.

Durch den spielerischen Umgang verlieren manche unangenehmen und auch als „anstrengend“ empfundene Situationen ihre Stärke und Schärfe und die Mitarbeitenden können eine Haltung gewinnen, Dinge, die sie nicht ändern können, leichter anzunehmen, oder auch kreativer Dinge, die sie ändern können, zu lösen.

Aktueller Online-Artikel zum Lachyoga in einer meiner Lachyoga-Gruppen:
Aktueller Artikel zu mir und meinem Weg zum Lachyoga in der Brigitte Nr. 9/2019 S.100-101

Aktuelle Termine für Lachyoga

Jede/r kann mitmachen!

Sie benötigen dazu nur bequeme Kleidung, Schuhe bzw. dicke Socken und etwas zu trinken. Lassen Sie sich von mir anstecken und uns gemeinsam lachen! Ich freue mich auf Sie!

Kulturzentrum Bürgerhaus Meiendorf

Lachyoga-Gruppe – Sommerpause wegen der Sommerferien! – Wir lachen ab dem 14.8.19 wieder!

Mittwochs, fortlaufend, 10-11 Uhr (außerhalb der Hamburger Schulferien). Schnuppern und Einstieg jederzeit möglich. Kosten 9 Euro pro Termin. Kostenbeitrag und Anmeldung bitte beim BIM, Saseler Straße 21, Tel. 040-6789122, Mail: kontakt@bim-hamburg.de oder bei mir per Mail: kontakt@lachyoga-lachend-entfalten.de.

Kursbeschreibung: Wir treffen uns regelmäßig, um gemeinsam zu lachen, tief zu atmen und zu entspannen. Kommen Sie gern vorbei und lernen Sie uns kennen und spüren Sie, wie wohltuend es ist, einfach mal wieder ohne Grund zu lachen!

Salzgrotte Jangwa Haus in Hamburg-Tonndorf

Lachyoga – Lachend entspannen in der Salzgrotte

Donnerstags, 24.10.19 / 14.11.19, jeweils 18-18.45 Uhr. Kosten 16 Euro pro Termin. Kostenbeitrag und Anmeldung zu den einzelnen Terminen bitte direkt bei der Salzgrotte Jangwa Haus Tonndorf, Sonnenweg 5, 22045 Hamburg, Tel. 040-670 45 430, Mail: a.meyer@jangwa-haus.de.

Kursbeschreibung: Tauche in die Welt des Lachens und Entspannens ein! Lerne die positive Wirkung von Lachyoga kennen und überzeuge dich davon, dass Lachyoga gut für Körper, Geist und Seele ist. Lass dich von mir mitreißen und lass uns gemeinsam lachen, entspannen und die wunderbare salzhaltige Luft einatmen.

Haus am See

Lachyoga-Gruppe – Achtung, wir machen eine Sommerpause ab dem 26.6.19 aufgrund der Hamburger Schulferien – ab 13.8.19 lachen wir wieder gemeinsam im Gemeindehaus

Immer dienstags, von 11-12 Uhr. Fortlaufendes (außerhalb der Hamburger Schulferien) kostenloses Angebot gefördert durch die Techniker Krankenkasse, Einstieg jederzeit möglich. Da der Seminarraum im Haus am See derzeit umgebaut wird, findet das Lachyoga im Gemeindehaus der Trinitatiskirche, Halenseering 6 in 22149 Hamburg bis voraussichtlich Ostern statt.

Kursbeschreibung: Wir treffen uns regelmäßig, um gemeinsam zu lachen, tief zu atmen und zu entspannen. Kommen Sie gern vorbei und lernen Sie uns kennen und spüren Sie, wie wohltuend es ist, einfach mal wieder ohne Grund zu lachen!

MamiGlück

Eltern-Kind-Gruppe im MamiGlück – Mach mit – Lach mit!

Samstag, 21.09.2019, 11.45-13.45 Uhr und Sonntag, 17.11.2019, 11-13 Uhr im MamiGlück, Habichtstraße 124. Kosten des 2-stündigen Workshops 15 Euro für 1 Elternteil und Kind. Anmeldung bitte direkt bei mir per Mail: kontakt@lachyoga-lachend-entfalten.de.

Kursbeschreibung:  „Mach mit – Lach mit! – Lachen, Tanzen, Spielen und zusammen fröhlich sein“. 2-stündiger Workshop für Eltern und Kinder

VHS-Farmsen

Vortrag mit vielen Übungen: Warum Lachyoga, wenn mir nicht nach Lachen ist?

Dienstag, 21.01.20 19-20.30 Uhr, Kursnummer: K18470ROF42. Vortrag in der VHS-Zentrum Ost in Hamburg, Berner Heerweg 183, Tel.: 040 428 853-0, Anmeldung bitte direkt bei der VHS.

Vortragbeschreibung: Gerade in schwierigen Lebensphasen kann das Lachen selten werden. Dabei ist Lachen eine wertvolle Möglichkeit, für einen Moment gedanklich auszusteigen, innezuhalten und Kraft zu schöpfen. Erhalten Sie nicht nur Hintergrundinformationen zu Lachyoga, sondern erleben Sie ganz praktisch, wie mitreißend Lachen sein kann. Seien Sie dabei und erfahren Sie die positive Wirkung des Lachens bei sich und in der Gruppe.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und etwas zu trinken.

VHS-Farmsen

Lachyoga – die Leichtigkeit im Leben (wieder-) finden für Menschen mit Krebs und chronischen Erkrankungen

Mittwochs (einmal pro Monat), 18.09.19 / 02.10.19 / 13.11.19 jeweils 16.45-17.45 Uhr, Kurs-Nr. J28479ROF18,
Mittwochs (einmal pro Monat), 11.12.19 / 22.01.20 / 19.02.20 jeweils 16.45-17.45 Uhr, Kurs-Nr. J28479ROF20,
Mittwochs
(einmal pro Monat), 18.03.20 / 22.04.20 / 13.05.20 jeweils 16.45-17.45 Uhr, Kurs-Nr. K18479ROF16.

Kosten jeweils 28 Euro pro Kurs für alle drei Termine. Lachyoga in der VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183, Tel.: 040 428 853-0, Anmeldung bitte direkt bei der VHS.

Kursbeschreibung: Eintauchen in die Welt des Lachens und Entspannens! Lernen Sie die positive Wirkung von Lachyoga kennen und überzeugen Sie sich, dass Lachyoga gut für Körper, Geist und Seele sein kann. Lachen lockert die Muskeln, befreit aufgestaute Emotionen und setzt Glückshormone frei: lassen Sie sich mitreißen und vergessen Sie für einen Moment alles andere.

SLZ Langenhorn "Essener Straße"

Lachyoga

Montag, 19.08.-30.09.19, 19-20.30 Uhr. Im „Der Kessel“, Kesselflickerweg 9. Weitere Informationen erhalten Sie im SLZ „Essener Straße“, Käkenflur 22b, Tel.: 040 96 36 08 08, Mail: e.wellmann@vhs-hamburg.de.

Kursbeschreibung: Tauchen Sie ein in die Welt des Lachens und Entspannens! Einfache Dehn- und Atemübungen fördern die Entspannung. Vergessen Sie für einen Moment alles andere. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und etwas zu trinken.

 

 

Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.

Lachyoga

ab September 2019 findet jeden Donnerstag, 10-11 Uhr Lachyoga im Rahmen der Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V. statt.

Lachen ist gesund und ansteckend!

Ich lade Sie ein, in die Welt des Lachens und Entspannens einzutauchen!

 

Lernen Sie die positive Wirkung von Lachyoga kennen und überzeugen sich davon, dass Lachyoga gut für Körper, Geist und Seele ist, denn Lachen ist die beste Medizin!

Was verbirgt sich hinter Coaching & mehr?

Nach langjähriger Berufspraxis mit Schwerpunkt im Personalbereich sowie in der Beratung von Frauen biete ich neben Lachyoga auch Coaching zu verschiedenen Themen an. In Einzelgesprächen zeige ich hnen verschiedene Möglichkeiten und Wege auf, wie Sie selber eigene Antworten bzw. Lösungen für Ihre Themen finden, die Sie irgendwie nicht loslassen oder Ihnen immer wieder begegnen. Damit Sie sich zukünftig lachend entfalten können.

Mit Hilfe des Coachings können Sie Ihre Lösung finden. Ich begleite Sie bei Ihrem Prozess und unterstütze Sie gern auf Ihrem Weg, den Sie so weit gehen, wie Sie selber möchten.

Coaching im Rahmen von Stress- und Zeitmanagement

Im Rahmen des Coachingprozesses erarbeiten wir diejenigen Situationen, in denen Sie Zeitnot oder Stress empfinden und finden gemeinsam heraus, wann, wo und was Ihnen konkret Stress bereitet. Wir ermitteln die sogenannten „Zeitfresser“ und „Stressoren“ und suchen Lösungen, wie diese Situationen für Sie passender und somit stressfreier gestaltet werden könnten.

Häufig sind Gewohnheits- und Verhaltensänderungen vielleicht nicht immer leicht umzusetzen. Mit Hilfe von Lachyogaübungen kann eine positive und motivierte Haltung gewonnen werden, so dass der Fokus auf Ihr Ziel bleibt und die Verhaltensänderung immer wieder geübt wird, bis sie zur neuen Gewohnheit wird.

Lach-Coaching

Im Rahmen von Einzelsitzungen erarbeiten Sie, wie Sie Ihr Thema lösen könnten. Hierbei unterstütze ich Sie nicht nur mit den Methoden aus dem Bereich des Coachings, sondern setze auch gezielt Übungen aus dem Lachyoga ein.

Probieren Sie es aus und erleben Sie die wunderbare Wirkung des Lachens!

Bewerbungstraining

Über mehrere Termine haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung individuell zu gestalten und den Bewerbungsprozess durchzugehen. Hierbei unterstütze ich Sie nicht nur mit den Methoden aus dem Bereich des Coachings, sondern auch mit meiner langjährigen Erfahrung aus dem Bereich der Personalentwicklung.

Melden Sie sich gern bei mir, ich freue mich, Sie dabei zu unterstützen!

Aktuelle Termine für Coaching

Elternzeit endet und dann?

Einzel- oder Gruppencoaching möglich.  Bei Bedarf gern direkt bei mir melden! VeranstaltungsortMamiGlück, Habichtstraße 124. Anmeldung bitte direkt bei mir per Mail: kontakt@lachyoga–entfalten.de.

Kursbeschreibung: Wir wollen gemeinsam in einer kleinen Gruppe von max. 4 Personen oder im Einzelcoaching die persönlichen Möglichkeiten und Ideen erarbeiten. Bei Bedarf können auch die Kinder mitgebracht werden.

Druck und Stress im Alltag? Nicht mit mir!

Derzeit keine Termine geplant.

Bei Bedarf bitte direkt beim SelbstLernZentrum, Käkenflur 22 c melden. Anmeldung bitte direkt beim SelbstLernZentrum „Essener Straße“, Hamburger Volkshochschule, Käkenflur 22b, Tel. 040-94360808, Mail: E.Wellmann@vhs-hamburg.de.

Wie bewältigen Sie Ihre täglichen Pflichten? Ohne Stress?
Im Kurs können Sie lernen, Alltagspflichten und Beruf möglichst stressfrei zu organisieren.
Für alle geeignet, die vieles unter einen Hut bringen müssen.

Druck im Alltag? Nicht mit mir!

Einzel- oder Gruppencoaching möglich.  Bei Bedarf gern direkt bei mir melden! VeranstaltungsortMamiGlück, Habichtstraße 124. Anmeldung bitte direkt bei mir per Mail: kontakt@lachyoga–entfalten.de.

Kursbeschreibung: Wir wollen in einer kleinen Gruppe von max. 4 Personen oder im Einzelcoaching die individuellen Situationen, in denen Druck oder Stress empfunden wird ansehen und gemeinsam überlegen, wie wir damit positiv umgehen lernen. Bei Bedarf können auch die Kinder mitgebracht werden.

Bewerbungstraining

Zur Zeit leider nicht im Angebot. Bei Bedarf sprechen Sie mich gern an!

Aktuelle Termine für „& mehr“

Mentorin an der Hochschule Fresenius Hamburg

Im Rahmen eines Lehrauftrages betreue ich als Mentorin Studentinnen und Studenten der Hochschule Fresenius während ihres Praxisprojektes, welches sie in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen innerhalb eines Semesters absolvieren.

Lachyoga – Inspirationen

Kommen Sie vorbei – machen Sie mit und probieren Sie es aus!

Lachen beim Lachyoga

von Maren Seemann | Lachyoga - lachend entfalten

Kontakt aufnehmen

Melden Sie sich gern bei mir. Ich freue mich auf Sie!

Rückmeldungen / Feedbacks

(Januar 2017) Teilnehmerin nach dem ersten Besuch beim Lachyoga „…ich war beim letzten Mal dabei, zuerst habe ich gar nicht gemerkt wieviel ich aus dieser Stunde mitgenommen habe. Aber… …in meiner Krippengruppe, können die Lütten schon mitklatschen und einige sind auch tüchtig am Lachen. …meine Kollegen rennen in Stresssituationen auch klatschend mit Hohoho Hahaha auf den Lippen durch die Räume. …mein Sohn und meine Schwiegertochter haben es mit mir ausprobiert und sind (für den nächsten Kurstag) bereits angemeldet.“

(Februar 2019) Teilnehmerin nach meinem Vortrag „Warum Lachyoga, wenn mir nicht nach lachen ist“ in der Vhs in Hamburg-Farmsen „Ich war gestern in Ihrem Lachyoga-Kurs….Ich fand es absolut großartig und kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal soooo gelacht habe. Es tat mir so gut! Ich habe ein Jahr Krebsbehandlung hinter mir und dachte echt, ich habe dieses echte Lachen verloren. Aber gestern Abend war es wieder da, bis mir die Tränen gelaufen sind. Ich könnte Sie umarmen, so glücklich hat mich das gemacht! Auch heute musste ich oft an ’sehr gut, sehr gut, wunderbaaar‘ denken und grinsen! Vielen, vielen Dank für diese tolle Erfahrung.“